Kein anderes Wort vermochte jemals die Fantasien von Jung und Alt derart zu beflügeln wie dieses: Piraten! Der Traum von Freiheit, Ruhm und Abenteuern!

 

Männer und Frauen die frei wie der Wind nur dem eigenen Kurs folgten und niemals vor einem König das Knie beugten. Sie schufen sich ihre eigenen Regeln und führten ein Leben abseits aller Gesetze und Normen in wilder Freiheit.

 

Herkunft und Stand spielten keine Rolle in dieser Bruderschaft der See. Ihre Heimat war die Weite des Ozeans. Es waren die Reichtümer der neuen Welt, die sie in die ferne Karibik lockten. Dort lauerten sie zwischen den Inseln den spanischen Schatzschiffen auf oder überfielen die Goldtransporte auf ihrem Weg durch den Dschungel. Oft genug bezahlten sie einen hohen Preis für ihre Freiheit denn sie lebten im Schatten des Galgens!

 

Wir nehmen die ganze Familie mit auf eine Reise in dieses aufregende Zeitalter. Aufwendig wie kaum ein anderer Veranstalter vor uns, inszenieren wir ein „mobiles“ Action-Theaterstück mit einer Länge von 60-90 Minuten. Bis zu 30 Akteure, 8 prof. Stuntleute, eigene Reiterei, atemberaubende Pyroeffekte, ausgefeilte Fechtchoreographien ausgeführt unter Pulverdampf und ausgelöst von Pistolen, Gewehren und Kanonen.

 

Wahrscheinlich grösstes „Mobiles“ Action-Theater Deutschlands:

  • Aufwendig inszeniert
  • 60 – 90 Minuten (diverse Shows buchbar)
  • 30 Akteure
  • Bis zu 8 prof. Stuntleute
  • eigene Reiterei
  • atemberaubende Pyroeffekte
  • ausgefeilte Fechtchoreographien
  • ausgeführt unter Pulverdampf und ausgelöst von Pistolen, Gewehren und Kanonen.

 

Auszug aus der Leistungseschreibung Pirates Action Theater:

  • Dauer je nach gebuchtem Stück: ca. 60 – 90 Minuten (spielbar bis zu 2x am Tag)
  • Spielfläche für Show und Theater mindestens 20 x 40m
    ca. 20 – 30 Darsteller
  • ca. 4 – 8 prof. Stuntmen (VIP-Stunts Referenz u.a Operation Walküre mit Tom Cruise)
  • prof. Schauspieler
  • 2 bis 4 Reiter auf wunderbaren Friesenpferden
  • ausgefeilte Fechtdarbietungen
  • Schwarzpulverwaffen und Kanonen
  • Umfangreiche Requisite und Fundus wie z.B. Ruderboot
  • Das Spektakel wird mit eindrucksvollen Pyroeffekten in Szene gesetzt, von einem prof. Pyrotechniker, welcher schon für diverse Film- und Fernsehproduktionen verantwortlich zeichnete
  • Nahezu alle Akteure bleiben jederzeit für das Publikum greifbar und könnten ggf. auch außerhalb der Show als Walkact eingesetzt werden. Dies ist nicht möglich wenn die Show mehr al 1x am Tag gespielt wird
  • eigene Ton- und Lichttechnik, sowie Techniker
  • Pyrotechnik und SFX Technik, sowie Techniker & Regisseur
  • Lieferung und Montage der Bühnenaufbauten incl. 2 LKW, 2 Transporter incl. Anhängern
  • Transport Künstler & Pferde (in jedem Falle separat zu prüfen)
  • Proben ca. 2 – 3 Tage vor Premiere
  • Aufbau & Test bis zu 7 Tage, je nach Produktion
  • Backstage Bereich: Maske – Garderobe – Requisite und SFX Werkstatt